KARL HEINZ GLASER
glaser_karl_heinz Schauspieler

1946
geboren 

1966–1968
Studium der Germanistik, Theater- und Zeitungswissenschaft in Mainz und München

1968–1971
Schauspielstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart

1971–1994
Engagements u.a. an den Wuppertaler Bühnen, am Schauspiel­haus Bochum, Landestheater Memmingen, Theater Tübingen, Theater St. Gallen, Theater Würzburg, Stadttheater Bremerhaven, Landestheater Salzburg

seit 1994
Ensemblemitglied am Ulmer Theater / theater ulm

Auswahl gespielter Rollen der letzten Jahre:
  • Brack in HEDDA GABLER
  • Kreon in ANTIGONE
  • Sulter in DIE KOPIEN
  • Vater in SECHS PERSONEN SUCHEN EINEN AUTOR
  • Trigorin in DIE MÖWE
  • Präsident/Walter in KABALE UND LIEBE
  • Theseus/Oberon in EIN SOMMERNACHTSTRAUM
  • Theobald Friedeborn in DAS KÄTHCHEN VON HEILBRONN
  • Heisenberg in KOPENHAGEN
  • Saladin in NATHAN DER WEISE
  • Peachum in DIE DREIGROSCHENOPER
  • Lopachin in DER KIRSCHGARTEN
  • Astrow in ONKEL WANJA
  • Lloyd Dallas in DER NACKTE WAHNSINN
  • Salieri in AMADEUS
  • Bassa Selim in DIE ENTFÜHRUNG AUS DEM SERAIL

In der Spielzeit 2006/07 gespielte Rollen:

  • Mann und Eumenide in DIE ORESTIE
  • Großvater in DAS FEST
  • Der Alte in LERNBERICHT
  • Bujo in PLUMPSACK
  • Rudolph Höller in VOR DEM RUHESTAND

In der Spielzeit 2007/2008 gespielte Rollen:

  • Jean und Schöller in PENSION SCHÖLLER
  • Chor der Greise in ULRIKE MARIA STUART
  • Kuckuck in DER LEBKUCHENMANN
  • James in DAS PRODUKT
  • Otto Stein in EINE FAMILIENGESCHICHTE
  • Zauberkönig in GESCHICHTEN AUS DEM WIENER WALD

In der Spielzeit 2008/2009 gespielte Rollen:

  • Orsino in WAS IHR WOLLT
  • Jusuf in SERVUS KABUL
  • Willy Loman in TOD EINES HANDLUNGSREISENDEN
  • Hermile Lebel in VERBRENNUNGEN
  • Diener in DER MENSCHENFEIND
  • Du Chatel in DIE JUNGFRAU VON ORLEANS

In der Spielzeit 2009/2010 gespielte Rollen:

  • Wirt in MINNA VON BARNHELM
  • Blume, Prinz und Rentier in DIE SCHNEEKÖNIGIN
  • Rüstung3/Merlin in KING A
  • Prof Siletzki in SEIN ODER NICHTSEIN
  • Simeon in DIE SCHLIMME BOTSCHAFT
In dieser Spielzeit zu sehen in:
 
Theater Ulm | Herbert-von-Karajan-Platz 1 | 89073 Ulm
Tel.: 0731/161-4500 (Zentrale) | Tel.: 0731/161-4444 (Theaterkasse)
Gestaltung 2av