ALEXANDER DRCAR

drcar_alexander1. Kapellmeister / stv. Generalmusikdirektor

1966 in München geboren

1992
Abschluss des Dirigierstudiums an der
Wiener Musikhochschule mit Auszeichnung
Förderungspreis des Bundesministeriums
für Unterricht und Kunst

1992-1998
Dirigent und Musikalischer Leiter am Stadttheater Klagenfurt, 
u.a. "Les Contes d'Hoffmann" zu Wiedereröffnung des Hauses im Herbst 1998
In dieser Zeit Dirigate an der Wiener Kammeroper u.a. "Die Fledermaus"

1997
Assistent von Christoph von Dohnány für "Die Zauberflöte"
bei den Salzburger Festspielen

1998
"Die Zauberflöte", Oper Frankfurt

1999
"Rigoletto", Oper Frankfurt

2000
"Tosca", Oper Bonn, "Rigoletto", Staatsoper Hamburg

2001
"Un Ballo in Maschera", Nationaltheater Mannheim

2002
"Otello", Staatsoper Hamburg, "Aida", Staatstheater Hannover

2003
"Cosí fan tutte", Aalto-Theater Essen, "Tosca", Staatsoper Hamburg,
"Lulu", Staatstheater Hannover

2004
"Die Zauberflöte", Staatstheater Braunschweig

2005
"Land des Lächelns", Staatstheater Braunschweig,
"Herzog Blaubarts Burg", Aichi Arts Center Nagoya, Japan,
Uraufführung der Operette "Der siebte Himmel in Vierteln"
von Franzobel und Max Nagl im Wiener Museumsquartier,
"Schwarze Erde" von Peter Androsch, Landestheater Linz

2006
"Manon Lescaut" und "Lucia di Lammermoor", Landestheater Linz Konzerte: u.a. Berliner Symphoniker, Bochumer Symphoniker,
Bruckner-Orchester Linz, Klangforum Wien,
Wiener Kammerphilharmonie, Belgrader Philharmoniker,
Slowenische Philharmonie, Gunma Symphony Orchestra (Japan)
und das Central Aichi Orchestra (Japan)

Besondere Konzentration auf Werke zeitgenössischer Musik,
u.a. beim Festival "Klangbogen"
Werke u.a. von Henze, Hartmann und Krenek

Aktuell: "Die Entführung aus dem Serail", Theater Ulm
"Die Liebe zu den drei Orangen", Theater Ulm

2007
Ballettabend Adams-Vivaldi-Sibelius am 22. März 2007, Theater Ulm
"Total Dance" Ballettabend mit Musik von M. Nyman und I. Strawinsky am 1. Juli 2007 am Theater Ulm
"Ulmer Gala der Stimmen" Konzert mit J. Bik, Tenor, und dem Philharmonischen Orchester Ulm
"La Traviata" von G. Verdi am 1. Dezember 2007 am Landestheater Linz (in Kooperation mit Dennis R. Davies)

2008
"Il turco in Italia" von G. Rossini am 17. Januar 2008 am Theater Ulm
"Eugen Onjegin" von P. I. Tschaikowsky am 28. Februar 2008 am Theater Ulm
"Der Vetter aus Dingsda" von E. Künneke am 4. September 2008, Volksoper Wien

2009
"Le nozze di Figaro" von W.A. Mozart am 22. Januar 2009, Theater Ulm
"Manon" von J. Massenet am 4. April 2009, Landestheater Linz
"Orfeo ed Euridice" von C. W. Gluck am 14. Mai 2009, Theater Ulm
"Die drei Rätsel" von D. Glanert am 11. Juni 2009, Theater Ulm

Spielzeit 2009/2010
"Cinderella" von S. Prokofjew am 15. Oktober, Theater Ulm
"Un Ballo in Maschera" von G. Verdi am 3. Dezember 2009, Theater Ulm
"Der Barbier von Sevilla" von G. Rossini am 11. Februar 2010, Volksoper Wien
"Der Vetter aus Dingsda" von E. Künneke am 9. März 2010, Volksoper Wien

aktuelle Spielzeit
 MARÍA DE BUENOS AIRES
 DAS RHEINGOLD
 DON CARLO

www.alexander-drcar.de

 
Theater Ulm | Herbert-von-Karajan-Platz 1 | 89073 Ulm
Tel.: 0731/161-4500 (Zentrale) | Tel.: 0731/161-4444 (Theaterkasse)
Gestaltung 2av